Zwei kathastrophale Romane: Die Atomschrecker „Die Wolke“ und „„Die letzten Kinder von Schewenborn“ ersetzen Handlung durch Ereignisse.

Im russischen Staatsfernsehen wird mittlerweile mit einer Nonchalance über Atomschläge gesprochen, als ginge es darum, was es zu Abend gibt.… Weiterlesen Zwei kathastrophale Romane: Die Atomschrecker „Die Wolke“ und „„Die letzten Kinder von Schewenborn“ ersetzen Handlung durch Ereignisse.