Sören Heim

Sören Heim, geboren 30.7.1984, studierte Englisch, Slavistik und AVL, ist freier Journalist, Übersetzer und Schriftsteller. Heim veröffentlichte Lyrik und Prosa unter anderem in der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte, in der eXperimenta, in Podium Literatur sowie in weiteren Zeitschriften und Anthologien. Heim ist unter den Preisträgern des Nachwuchspreises der Internationalen Gemeinschaft deutschsprachiger Autoren, des Lyrikwettbewerbs der Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte 2013, sowie Träger des kosovarischen Preises für moderne Dichtung Pena e Anton Pashkut (Stift des Anton Pashkut), des Sonderpreises „Favorit von Daniel Glattauer“ der art.experience 2014, und des Kunstförderpreises der Stadt Bingen 2015.

Impressum

Monographien:

Kleinstadtminiaturen: Ein Roman in 24 Bildern. Girgis Verlag: 2016 – ISBN: 978-3939154181.Cover nur Front

Gewogene Worte: Nachdichtungen aus dem Chinesischen. edition maya: 2016 – ISBN: 978-3930758463.cover

 

kathaStrophen. Experimente in Rhythmus und Melodie. Chiliverlag: 2017 -ISBN: 978-3943292541.FrontCover 2_bleu

Algenhumor: Gedichte für das dritte Jahrtausend. Girgis Verlag: 2016 – ISBN: 978-3939154228.algen

Audio-Exklusiv:

La vie! La jeunesse! – Hörmordkartell 2017

Redaktion und/oder Herausgabe:

Binger Orte und Geschichten. Girgisverlag 2016 – ISBN 978-3939154204
…Dann läutete es zur Messe. Erzählungen zum Jubiläum 600 Jahre Basilika.

Veröffentlichungen u.a. Lyrik & Prosa:

Vogelzug – Bibliothek deutschsprachiger Gedichte 2006
Mogadischu unter schwarzem Leinen – Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte
2008
Kilimandscharo – IGdA Nachwuchspreis 2009. 3. Platz
Der Wasserdschinn – 2. Platz Literarchie Weihnachtsausschreibung 2009
am fließband. am buffet – Frankfurter Bibliothek 2011
unverblümt von neuem – Stuz 146/2012
Gedichte – eXperimenta 8/12
Guernica – eXperimenta 10/12
Nachdichtungen aus dem Chinesischen – eXperimenta 9/13
Landhaus, entgrenzt – Jokers Lyrikdatenbank
Ein Abend – Internationale Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik 1/13
3 Gedichte: Techné Melancholia u.a. – Podium Literatur 165
Nicht Lilli Marlen – Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte 2013, vertont von Katja Amberger und Mark Kuhn
Zyklus: Ringen mit dem Monde – eXperimenta 9/14
Vom redlichen Leben – Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte 2014
Cap Anemurion – Webpresenz der Stadt Bingen 2014
Techné Melancholia, Zwischenzeiten – Albanische übersetzungen in Almanakh Takimet e Gjecovit 2015
Der Blick des gefangenen Tieres – Anthologie der art.experience 2014
anhalten; teheran, 2009 & kursk, 2008 – Strohblumenstörung. Politische Dichtung der Gegenwart Band I. Chiliverlag 2015
Abend am Rhein – eXperimenta 4/2015 (Lyrik-Trilogie)
Nach Allem – eXperimenta 5/2015 (Lyrik-Trilogie)
Techné Melancholia – eXperimenta 6/2015 (Lyrik-Trilogie)
Aus dem Kokon – Der Tag, an dem die Farben aus der Welt verschwanden. Hrsg. Dr. Maria Zaffarana.
3 Gedichte und Miniatur in Prosa – Anthologie 1. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2015
Gedichte – Anthologie 2. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2016
Hamburger Requiem – Kunst der Einfachheit
Text noch unbekannt – Trauer, Trost, Hoffnung. Chiliverlag 2015
körper. die liebe. gott – Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte 2015
die götter der stadt – Der Dreischneuß Nr. 28 2016
der blüten zweie – Neue Wege – Sperlingverlag 2016
beim anblick der schildkröten & andere Gedichte – Oh Tier. Chiliverlag 2015
hernach  – Frankfurter Bibliothek 2016
und: es kippt, sagten sie – Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte 2016
wie man’s nimmt – Tierisch Gut. Anthologie des Lyrikwettbewerbs „Wachtberger Kugel 2017“
innere emmigration ii – zugetextet #2 2016
Hexenhafte Wesen/Frauen trinken Smoothies – CD Die Novelle #5 2017
BarstuhlMo(nu)mente. Sperlingverlag 2017.
Abend am Rhein – Unser Rheinhessen. Frühjahr 2017.
Zeitgeistminiaturen – Das Karussel Nr.6 – Mai 2017
Gespräch mit Verleger – 2. Platz Blogwettbewerb q5
der blüten zweie – Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte 2017

??? – 365 Tage Liebe. Wiesenburg 2017, ISBN 978-3956326158
??? – Anthologie des Mannheimer Literaturpreis „Die Räuber’77“ zum 40jährigen Jubiläum
Europa. Inselsprünge – Zweijahresschrift „Polly“, Preis für Politische Lyrik 2017

Kolumne Heimspiel in The European (10 Ausgaben)

Kolumne Heimspiel für DieKolumnisten (etwa 100 & ongoing)

Weitere Essays unter anderem für Postmondän, Ferretbrain (englisch), LitAfrika und LiteraturschockLiteraturschock.

Preise:

  • Preis der Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte 2013 – zum Audio
  • Pena e Anton Pashkut (Stift des Anton Pashkut) des Dichtertreffens Takimet e Gjecovit 2014 in Zym
  • Sonderpreis „Favorit von Daniel Glattauer“ der art.experience 2014
  • Kunstförderpreises der Stadt Bingen 2015
  • 2. Platz Literarchie Weihnachtsausschreibung 2009
  • 3. Platz IGdA Nachwuchspreis 2009
  • 3. Platz Stuz Frühlingswettberwerb 2012
  • 2. Platz Blogwettbewerb q5 2017
  • Endauswahl des Mannheimer Literaturpreis „Die Räuber’77“ zum 40jährigen Jubiläum 2017
  • Endauswahl „Polly“, Preis für Politische Lyrik 2017
Advertisements

2 Gedanken zu “Sören Heim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s