Weil einige der geplanten „Kurzrezensionen“ mittlerweile an der dritten DIN A4-Seite kratzen zieht meine Fantastische Reise nächste Woche zu DieKolumnisten​ um. Drei weitere fantastische Bücher habe ich mittlerweile gelesen (die 4, 6 und 7 auf der Liste unten) – Eines davon ist grottig und das auszusprechen wird mir Feinde machen ;) Eines ist streckenweise genial und doch am Ende ein enttäuschender Totalschaden – Und eines ein wirklich außergewöhnliches Werk mit unbedingter Leseempfehlung. Welches ist welches? Ratet mit bis Sonntag in einer Woche…

vorselektierte und aktualisierte Leseliste:

Andrzej Sapkowski – Der Hexer
Joy Chant – Der Mond der Brennenden Bäume
Viktor Pelewin – Das 5. Imperium
Esther Rochon – Der Träumer in der Zitadelle
Neil Gaiman – American Gods / Ocean at the end of the Lane
China Miéville – Perdido Street Station
Walter Moers – Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär
Samit Basu – GameWorld trilogy

Advertisements